Technischer Fachkaufmann für Sanitär/Heizung/Klima (m/w/d)

Diese Bildungsinitiative bereitet Verkaufsmitarbeiter aus dem Sanitär- und Heizungs-Fachgroßhandel auf die Aufgabe vor, ihren Kunden wie Bauherren, Architekten, Bauingenieuren, Industrieunternehmen, aber insbesondere Handwerkerkunden (Sanitär-Installateuren und Heizungsbauern) beratend und betreuend bei den unterschiedlichen Problemfällen zur Seite zu stehen. Sie erhalten umfassende Kenntnisse über alle wichtigen Sortimentsbereiche des SHK-Fachhandels und werden in die Lage versetzt, ihre erworbenen Kenntnisse im Verkauf erfolgreich umzusetzen.

Die Fortbildungsmaßnahme wendet sich an Mitarbeiter des SHK-Fachhandels. Dies können Unternehmer, Junioren sowie Abteilungs- und Gruppenleiter, Objekt- und Sachbearbeiter, Außendienstverkäufer und junge Nachwuchskräfte sein. Der Bewerber soll eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung im Groß- und Einzelhandel haben und außerdem mindestens zwei Jahre Berufspraxis in der Fachrichtung SHK. Ausnahmen können zugelassen werden.

Der Lehrgang erstreckt sich berufsbegleitend, aufgeteilt in 5 einwöchige Seminarteile über ca. 1,5 Jahre. Zwischen den Seminarteilen ergänzen Fernlehrbriefe zur Bearbeitung den Lehrstoff. Der Unterricht wird praxisorientiert von professionellen Trainern durchgeführt. Er ist ein Mix aus Vortrag, Trainerinputs, Workshops, praktischen Übungen in Kleingruppen und Erfahrungsaustausch.

A.Sanitär und Installation

  • Einführung
  • Sanitärtechnik inkl. Gas- und Elektro-Trinkwassererwärmung, Heizwasserbereiter
  • Installation von sanitären Anlagen, Installationsmaterial
  • Badplanung, Badausstattung, Armaturen
  • Schwimmbäder, Pumpen, Trink- und Abwasser
  • Dampfbad, Sauna, Wellness
  • Sanitäre Artikel, sonstiger Bedarf


B. Heizung, Lüftung, Klima

  • Grundlagen
  • Brennstoffe / Energiearten
  • Heizungstechnik bzw. Heizungssysteme
  • Klima- und Kälteanlagen
  • Solaranlagen, Wärmepumpen
  • Installationsartikel wie Rohre, Fittings, Pumpen, Regler, Thermostate
  • Energieeinsparung und Umweltschutz
  • Sonstige Artikel und Bedarf für Heizung, Lüftung, Klima

Jeweils nach Ende eines Seminarteils sowie nach jedem Fernlehrbrief werden schriftliche Tests durchgeführt. Am Ende des gesamten Lehrgangs erfolgt eine mündliche Abschlussprüfung.

Mit erfolgreichem Abschluss aller Prüfungen erhält der Teilnehmer ein Zertifikat des ZHH-Bildungswerkes "Technischer Fachkaufmann Sanitär/Heizung/Klima (m/w/d) (ZHH) ".

Gebühren für den Lehrgang (inkl. Seminarteile I-V, Fernstudium, Tests und interne Abschlussprüfung):
2.750,00 EUR für ZHH-Mitglieder
2.980,00 EUR für Nicht-Mitglieder
Die Kosten für Unterbringung und Verpflegung trägt der Teilnehmer selbst.